Google Sketchup

Eine relativ einfache Software ist hier Google´s Sketchup. Ursprünglich gedacht um 3D Modelle für Google Earth zu erstellen, bekommt man mit dieser 3D Software auch einfache Formstücke hin. Komplexe Modelle sollte man jedoch mit dieser Variante nicht probieren.

Auf der Homepage von Sketchup hat man die Möglichkeit sich die kostenfreie Version, oder die Pro Version runterzuladen. Die Pro Version schlägt allerdings mit 474,-Euro zu Buche.

Um die erstellten Modelle in ein für die meisten 3D Drucker übliches Format zu speichern, brauch man allerdings noch ein .stl Plugin. Dieses Plugin bekommt man hier.
Das runtergeladene Plugin einfach in den „Plugins“ Ordner von Sketchup kopieren und schon ist Sketchup in der Lage unter dem Menüpunkt „Tools“ die Daten in das stl Format zu exportieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *