Freikarten für die CeBIT 2014 in Hannover

CeBIT 2014Die CeBIT 2014 in Hannover steht in den Startlöchern. Vom 10. März bis zum 14. März wird die Landeshauptstadt Niedersachsens wieder im Blickpunkt der weltweiten IT Branche stehen.
Und dieses Jahr könnte die CeBIT ganz im Glanz der 3D Drucker und 3D Scanner stehen. Der Aufschwung in dieser Branche ist wohl kaum zu übersehen und schon jetzt gibt es aktuell 3D Drucker für den Heimgebrauch, die Objekte in einer Perfektion ausdrucken oder herstellen wie man es sonst nur aus der Industrie kannte.

 

Auf der CeBIT werden die wichtigsten Produkte der weltweit führenden Hersteller ausgestellt sein. Unter anderem die 3D Drucker von:

  • Ultimaker
  • Builder
  • 3D Systems

Premium Filamente von Innofil3D, der hochauflösende DAVID Laserscaner oder die breite Softwarepalette von Autodesk gehören ebenfalls zu den ausgestellten Produkten.

Für die Interessenten des 3D Drucksektor lohnt sich ein Besuch der CeBIT 2014 also auf jeden Fall.

Übrigens, wir verlosen 25 Freikarten für die diesjährige CeBIT 2014. Wenn man bedenkt das der normale Ausgabepreis dieses Jahr im Vorverkauf bei satten 55,-EUR liegt, ist unsere kleine Verlosung eine prima Aktion um noch preiswert auf die IT Messe zu kommen.

Die Teilnahme ist relativ einfach:
Besucht uns auf unserer Facebook Seite und klickt auf den „Gefällt mir“ Button, sofern Ihr es nicht schon getan habt. Jeder fünfte neue Fan unserer Seite bekommt dann eine Freikarte für die CeBIT 2014 in Hannover.
Natürlich gehen auch unsere bisherigen Fans nicht leer aus. Teilt diesen Blog Post einfach auf eurer Facebook Pinnwand (öffentlich) und schreibt diesen Link einfach als Kommentar unter diesen Artikel hier im Blog, so das wir auch nachvollziehen können wer wirklich geteilt hat.
Unter den veröffentlichten Links werden wir dann weitere Freikarten verlosen.

Die Aktion beginnt mit dem 28.01.14 und endet spätestens am 28.02.14 sofern unser Repertoire an Freikarten nicht schon vorher erschöpft ist. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.
Die Freikarte wird in Form eines Online-Code per E-Mail versendet, der auf dem mitgelieferten Link eingelöst werden kann.

 

Und nun viel Glück!

iGo3D

1 Kommentar

  1. Siegmund Kreiling

    Ich bin sehr interesiert am 3D Druck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *