Farbwechselnder PLA als Filament

Ein Objekt aus dem heimischen 3D Drucker, was sich bei unterschiedlichen Temperaturen jeweils automatisch verfärbt? Mittlerweile ist auch das möglich!

Das sogenannte Thermochrome EcoPLA™ (Color Changing Filament) besteht, wie der Name schon erahnen lässt, aus herkömmlichen PLA was jedoch ein Additiv für die Farbänderungen mit sich bringt. Das Filament gibt es in der 1,75mm und 3mm Ausführung.

Laut der Webseite lässt sich das Thermochrome PLA genauso einfach drucken, wie ein normales PLA ohne dem Additiv was für die Farbänderung verantwortlich ist.
Als Beispiel hier ein Objekt, was unter 29°C eine anthrazit-gräuliche Färbung hat und jedoch ab 29°C anfängt transparent zu werden!

Allerdings hat diese sehr geniale Technik auch seinen Preis: Die Filamente kosten bei zum Beispiel Makergeeks.com noch 89,95$.

Da die PLA Filamente in den Niederlanden hergestellt werden, wird es hier vielleicht in Zukunft eine preiswertere Alternative geben.

Update:
Wie wir erfahren haben wird iGo3D schon bald solch ein Filament im Shop anbieten! Sobald die Filamente online gehen, werden wir hier im Blog drüber berichten.

iGo3D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.